ifk_Aerzte
ifk_Aerzte

Prof. Dr. med. Gerd Kliems
Internist (Gastroenterologie | Hepatologie)
Geb. Datum: 09. September 1941
Geb. Ort: Friedrichsdorf/Pommern
Familienstand: verheiratet
Nationalität: Deutsch
Konfession: evangelisch
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

AUSBILDUNG:
1956 – 1960
Gymnasium mit Abschluss Abitur in Blankenfelde/Berlin

1960 – 1961
Medizinisches Vorpraktikum im Kreiskrankenhaus Zossen

1961 – 1963
Medizinstudium an der Humboldt Universität/Berlin

1963 – 1965
Politische Inhaftierung in Ostberlin, anschl. Ausreise in die BRD

1967 – 1968
Medizinstudium Universität Bonn, Freie Universtät Berlin,

1970
Staatsexamen RUB Essen und Promotion mit „magma cum laude“

1970 – 1972
Assistenzarztstelle in Wermelskirchen, Osnabrück – Gladbeck
und Universität Bonn.

1971
Promotion mit dem experimentellen Thema: „Immunologisch messbares
Insulin bei Stoffwechselgesunden und Altersdiabetikern unter zweimaliger
Gabe von Sulfonylharnstoffen (Tolbutamid und Glibenclamid)“

1977
Facharzt für Chirurgie

1979
Habilitation Universität Bonn mit dem Thema: „Die atrophische Gastritis des
Resektionsmagens – Vergleich von BI- und BII-Resektionen anhand der
Schleimhautbefunde und des Duodeno-gastrischen Refluxes“

1982
Leitender Oberarzt der Chirurgischen Universitätsklinik Bonn

1983
Facharzt für Unfallchirurgie und Inhaber §6
zwischenzeitlich Aufenthalt und Hospitation an mehreren größeren Kliniken
in Deutschland und der Schweiz

1984 – 1986
Chefarzt der Chirurgie am Krankenhaus Heide, Schwerpunktkrankenhaus

1986 – 1988
Oberarzt am Krupp-Krankenhaus, Essen

1988 – 2017
Leiter und Inhaber der Enddarmklinik in Bad Soden am Taunus
bis heute ca. 70 Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen und mehr als
70 Publikationen

Kontakt & Adresse

IFK – Internistisches Facharztzentrum in Kronberg
Westerbachstraße 23F, 2. OG
(Ärztehaus WesterbachCenter)
61476 Kronberg
Tel.: 06173 996 814-0
Fax: 06173 996 814-14
info@ifk-med.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 – 12:30 Uhr
13:15 – 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 – 14:00 Uhr

Freitag
08:00 – 12:30 Uhr

Samstag
nach Vereinbarung

ÄRZTE

Dr. med. Jung-Hun Lee
Internist, Gastroenterologie, Hepatologie


PD Dr. med. Thomas Orth
Internist, Gastroenterologie


Dr.med. Katja Lottermann
Internistin, Gastroenterologie


Dr. med. Clarissa Dannigkeit
Internistin, Gastroenterologie


So-Yun Nah
Weiterbildungsassistentin, Gastroenterologie

 

 

Prof. Dr. med. Gerd Kliems
Internist (Gastroenterologie | Hepatologie)
Geb. Datum: 09. September 1941
Geb. Ort: Friedrichsdorf/Pommern
Familienstand: verheiratet
Nationalität: Deutsch
Konfession: evangelisch
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch

AUSBILDUNG:
1956 – 1960
Gymnasium mit Abschluss Abitur in Blankenfelde/Berlin

1960 – 1961
Medizinisches Vorpraktikum im Kreiskrankenhaus Zossen

1961 – 1963
Medizinstudium an der Humboldt Universität/Berlin

1963 – 1965
Politische Inhaftierung in Ostberlin, anschl. Ausreise in die BRD

1967 – 1968
Medizinstudium Universität Bonn, Freie Universtät Berlin,

1970
Staatsexamen RUB Essen und Promotion mit „magma cum laude“

1970 – 1972
Assistenzarztstelle in Wermelskirchen, Osnabrück – Gladbeck
und Universität Bonn.

1971
Promotion mit dem experimentellen Thema: „Immunologisch messbares
Insulin bei Stoffwechselgesunden und Altersdiabetikern unter zweimaliger
Gabe von Sulfonylharnstoffen (Tolbutamid und Glibenclamid)“

1977
Facharzt für Chirurgie

1979
Habilitation Universität Bonn mit dem Thema: „Die atrophische Gastritis des
Resektionsmagens – Vergleich von BI- und BII-Resektionen anhand der
Schleimhautbefunde und des Duodeno-gastrischen Refluxes“

1982
Leitender Oberarzt der Chirurgischen Universitätsklinik Bonn

1983
Facharzt für Unfallchirurgie und Inhaber §6
zwischenzeitlich Aufenthalt und Hospitation an mehreren größeren Kliniken
in Deutschland und der Schweiz

1984 – 1986
Chefarzt der Chirurgie am Krankenhaus Heide, Schwerpunktkrankenhaus

1986 – 1988
Oberarzt am Krupp-Krankenhaus, Essen

1988 – 2017
Leiter und Inhaber der Enddarmklinik in Bad Soden am Taunus
bis heute ca. 70 Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen und mehr als
70 Publikationen

IFK – Internistisches Facharztzentrum in Kronberg

Menü
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner